Freitag, 11. Juli 2014

Soul Seeker 1: Vom Schicksal bestimmt

         Eckdaten: 


  • Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
  • Verlag: Page & Turner (10. September 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442204062
  • ISBN-13: 978-3442204069
  • Preis: 16,99 €

 

Das Cover:

 

Gekauft habe ich das Buch eigentlich nur, weil ich am Cover hängen geblieben bin. Es ist so wunderschön gestaltet, genauso wie die nachfolgenden Bände. Faltet man den Schutzumschlag auseinander, findet man ein schönes A3-Poster. Das hätte man jedoch anders regeln können, bzw. sich mehr Gedanken darum machen. Denn ich stelle mir lieber das Buch mit Schutzumschlag in mein Regal als ein Poster zu haben.

 

Das Buch:

 

Daire Santos hat schon viel von der Welt gesehen, denn als Fernseh-Sternchen mit Hollywood-Visagisten-Mutter reist es sich gut. Doch immer wieder plagen sie Visionen von einer fremden Welt. Raben, Coyoten und hübsche junger Männer mit stahlblauen Augen reissen sie immer wieder in eine andere Welt. Von Tag zu Tag wird es schlimmer und es lebt sich schlechter damit. Und dann ereilt sie die Schreckensnachricht, dass ihre Oma - eine Heilerin - ihre Rettung sein kann. Nach stundenlanger Autofahrt kommt Daire in der absoluten Einöde an. Dort lernt sie eine völlig neue Welt kennen. Und diese sollte sie auch genausten kennen lernen, immerhin muss Daire Santos diese nun retten!

Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich in die Geschichte reingekommen bin, doch dann war ich extrem gefesselt. Alyson Noel beschreibt eine völlig neue Welt, die man bisher nicht kennt. Die Charaktere sind vielschichtig und ihre Handlungen sind klar nachvollziehbar. Die indianischen Elemente und "Geisttiere" machen die Geschichte um die verschiedenen Welten lebhafter.Gewürzt mit einer kleinen Liebesgeschichte - ein supertolles Buch.

4 von 5 Pfötchen, weil ich anfangs leider ein wenig gebrauchte habe, um richtig reinzufinden.

Dich interessiert das Buch?
Soul Seeker 1: Vom Schicksal bestimmt

Kommentare:

  1. Huhu,

    ein ganz neuer Blog, und so ein niedlicher noch dazu, da bin ich doch gleich mal als Leserin da geblieben ;)
    Deine Rezension ist schon sehr gut und du gibst deine Meinung wieder, aber ich hätte mir gewünscht etwas über die Protagonisten und den Schreibstil zu erfahren, das finde ich bei einem Buch immer sehr wichtig :)

    Liebste Grüße und weiterhin viel Glück mit deinem Blog wünsche ich dir ♥
    Natascha von den Bücherjunkies

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen :)
    Dein Blog ist ja noch ganz frisch. :) Da hinterlasse ich dir direkt mal ein paar Grüße und werde Leserin . :)

    Soul Seeker habe ich auch neulich begonnen, aber abgebrochen, da es mir leider nicht so gut gefallen hat. :(

    Liebe Grüße vom Kommentiermarathon.
    Nicki

    http://nickisbuecherwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen